28182_127199697468806_4976901_n

Wie funktioniert die Bora Bora Massage (Basis Lomi Lomi Nui-Massage)?

Der Klient konzentriert sich zu Beginn der Massage auf einen Wunsch (er muss nicht laut ausgesprochen werden), um den gesamten Heilungsprozess zu unterstützen und um für ein besseres Resultat nach der Massage zu sorgen. Die Massage findet auf einer Liege statt.

Der Masseur fängt mit rhythmischen und fließenden Bewegungen an, den Rücken tiefgehend zu behandeln. Anschließend folgen der Bauch und dann eine Ganzkörpermassage. Neben den Händen werden auch die Unterarme eingesetzt. Zusätzlich werden Öle verwendet, wie das ursprüngliche Kukuiöl (von der Frucht des Lichtnussbaums) oder auch native Öle wie Mandel, Traubenkern, Reiskleie oder Weizenkeimöl, die so für einen Anti-Aging-Effekt der Haut sorgen. Der Körper wird während der Behandlung nicht nur massiert, sondern auch gedehnt und gestreckt.

Die Massage dauert 90Minuten. Dies sorgt für ein intensives und harmonisches Erlebnis. Zur Unterstützung der Entspannung wird polynesische Musik und der Gesang eines hawaiianischen Gebetes gespielt. Mehr zu… Bora Bora Massage (Basis Lomi Lomi Nui-Massage)

About Ganya Fendy

An der Massage Fachschule Zürich habe ich die Ausbildung zur Wellness-Masseurin mit Erfolg absolviert in den Fächern: Anatomie, Physiologie, Pathologie, Klassische Massage, Fussreflexzonen-Massage, Shiatsu-Akupressur, Triggerpunkte / Palpation, Wickel / Packungen / Schröpfen / Schröpfmassage / Moxibustion, Ayurveda Wellness, Hot & Cold Stone Massage, Aromatherapie und Produktefachkunde.