Fendy-Wellness-Massagen-Altendorf-SZ-Kraeuterstempel

Herkunft der Kräuterstempel-Massage

Die Kräuterstempel-Massage beruht auf uralten Traditionen der ostasiatischen Massagekunst. Die ersten Formen dieser Behandlungsart gehen auf über 2‘000 Jahre zurück. Die heutigen Massagetechniken stammen insbesondere aus Thailand, Indien und Indonesien.

Kräuterstempel werden in unterschiedlichsten  Formen und Mischungen und in Kombination mit verschiedensten Massagetechniken angeboten.

Wirkung der Massage

  • Erhöhung der Durchblutung, damit auch Abtransport von Verschlackungen
  • Verstärkung des Lymphflusses
  • Erhöhung des Gewebestoffwechsels
  • Anregung der Zellneubildung
  • Lösung von Muskelverspannungen
  • Linderung von Muskelkater, rheumatischen Beschwerden,  Gelenkproblemen und Rückenschmerzen
  • Entspannende und zugleich stärkende Wirkung bei Stress
  • Linderung von stressbedingten Spannungszuständen und deren Auswirkungen (z.B. Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Verdauungsproblemen)
  • Stärkung des Immunsystems
  • Aufbauende Wirkung bei Erschöpfungszuständen

About Ganya Fendy

An der Massage Fachschule Zürich habe ich die Ausbildung zur Wellness-Masseurin mit Erfolg absolviert in den Fächern: Anatomie, Physiologie, Pathologie, Klassische Massage, Fussreflexzonen-Massage, Shiatsu-Akupressur, Triggerpunkte / Palpation, Wickel / Packungen / Schröpfen / Schröpfmassage / Moxibustion, Ayurveda Wellness, Hot & Cold Stone Massage, Aromatherapie und Produktefachkunde.