Fendy-Wellness-Massagen-Altendorf-SZ-Fussreflexzonen-Massage

Mit einer Fussreflexzonen-Massage zur Ruhe kommen

 Körper, Geist und Seele  stellen eine Einheit dar. Ihre Gesundheit hängt davon ab, dass Sie alle Ebenen als gleichwertig betrachten. 

 

Konzentrationsprobleme

Den ganzen Tag über sind wir zahlreichen Einflüssen ausgesetzt, haben diese Reize zu ordnen und für uns wichtige Signale von unwichtigen zu trennen. Das überfordert uns oft und wir haben mentale und körperliche Energie nicht dort zu Verfügung, wo wir sie eigentlich brauchen. Die Reflexzonen-Massage unterstützt die energetische Regulation und führt zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit.

Stress und Nervosität

Stress ist grundsätzlich positiv zu sehen, da er Energien freisetzt. Belastend wirkt dagegen der Dauerstress. Innere Unruhe und Nervosität entstehen. Vegetative Störungen sind Ausdruck eines nicht im Gleichgewicht stehenden Verhältnisses von Spannung und Entspannung. Daraus resultieren funktionelle organische Beschwerden, vom nervösen Magen bis zum stolpernden Puls. Die Reflexzonen-Massage ist hier eine grossartige Hilfe, innerlich ruhig zu werden, gelassen zu bleiben und entspannt zu reagieren.

Schnupfen und Husten

Reizzustände oder leicht entzündliche Prozesse der Mund, Nase und Rachenschleimhäute  sind nicht selten erste Anzeichen für einen beginnenden Husten oder Schnupfen. Wenn Sie erste Symptome bemerken und die Reflexzonen-Massage rechtzeitig einsetzen, kann Ihr Immunsystem dadurch kurzfristig so gestärkt werden, dass Sie von Husten oder Schnupfen verschont bleiben.

Kreislauf und Blutdruckprobleme

Blutdruckprobleme sind unbedingt medizinische abzuklären! Begleiterscheinungen des Hochdrucks sind Kopfschmerzen, Schwindelgefühl, Schlafstörungen und ständige Gereiztheit. Bei Blutniederdruck fühlen sich viele niederschlagen, sind verstärkt wetterfühlig und haben ein erhöhtes Schlafbedürfnis. Regelmässig angewandte Reflexzonen-Massage stabilisiert den Kreislauf.

Massage tut gut

Für ein aktives und ausgeglichenes Leben spielt der Rhythmus von Spannung und Entspannung  eine grosse Rolle. Durch die regelmässige Massage leisten Sie einen Beitrag zur Harmonisierung der körpereigenen Heilkräfte und schaffen damit eine gute Grundlage für Gesundheit, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden.

About Ganya Fendy

An der Massage Fachschule Zürich habe ich die Ausbildung zur Wellness-Masseurin mit Erfolg absolviert in den Fächern: Anatomie, Physiologie, Pathologie, Klassische Massage, Fussreflexzonen-Massage, Shiatsu-Akupressur, Triggerpunkte / Palpation, Wickel / Packungen / Schröpfen / Schröpfmassage / Moxibustion, Ayurveda Wellness, Hot & Cold Stone Massage, Aromatherapie und Produktefachkunde.